Aktuelles

Hier finden Sie alle Neuigkeiten, Nachrichten und Ankündigungen von uns:

Der OLEO Gesundheitsfonds – 10 Jahre aktive für starke und gesunde Kinder in Leverkusen

Der OLEO Gesundheitsfonds – 10 Jahre aktive für starke und gesunde Kinder in Leverkusen

„Man ist, was man isst!“, ist das Motto des OLEO-Fonds Initiators Mario Kück. Er ist sicher: „Je früher Kinder die Grundlagen einer gesunden Lebensweise lernen, desto größer ist die Chance, dass sie ein glückliches, aktives und gesundes Leben führen.“ Aus diesem Grund hat der Diplom Sportlehrer Mario Kück vor zehn Jahren den OLEO Gesundheitsfonds gemeinsam mit dem Förderverein NaturGut Ophoven e.V. ins Leben gerufen. Dieser gemeinnützige Fonds...

mehr lesen
Veranstaltungsprogramme „zum Mitnehmen“

Veranstaltungsprogramme „zum Mitnehmen“

Da das Veranstaltungsprogramm für 3 – 5 jährige nicht wie geplant auf dem NaturGut stattfinden kann, wurden „Mitnehm-Versionen“ erstellt. So gibt es zum Beispiel zum Kurs „Ein Loch ist im Eimer” ein Materialpaket, um einem einem alten Eimer mit Blumenzwiebeln zu bepflanzen im Frühling mit ihrer Blütenpracht erfreuen. Außerdem gibt es die „WerkelWerkstatt mit Pettersson und Findus" und die „WinterWunderWeihnachtszeit" zum Mitnehmen.  Zum Preis...

mehr lesen
Weihnachtswerkstätten online

Weihnachtswerkstätten online

Unsere beliebten Weihnachtswerkstätten wie “Lichterzauber”, “Perfekte Verpackungen” oder “Ran an die Säge” können leider aufgrund von Corona nicht auf dem NaturGut Ophoven stattfinden. Deshalb sollen sie aber nicht ausfallen. Wir werden sie in diesem Jahr erstmals digital durchführen. Das kann auch eine Menge Spaß machen! Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden vorab Materialien von uns zugesendet, die während des digitalen Workshops...

mehr lesen
Radeln im Winter: Gesund, klimafreundlich und macht vor allem Spaß

Radeln im Winter: Gesund, klimafreundlich und macht vor allem Spaß

 Leo fährt bei Wind und Wetter täglich 20 Kilometer Immer mehr Menschen wollen ihr Fahrrad das ganze Jahr nutzen. Das ist gut so, denn Radfahren bringt den Kreislauf und das Immunsystem in Schwung. Radfahren ist für Jung und Alt eine tolle Möglichkeit, draußen unterwegs zu sein und sich dabei fit zu halten. Zudem ist man klimafreundlich unterwegs. Der 18jährige Leo geht mit gutem Beispiel voran. Täglich fährt er von Odenthal zum NaturGut...

mehr lesen
Fünf Leverkusener Schulen als „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet

Fünf Leverkusener Schulen als „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet

,,Oberbürgermeister Uwe Richrath pflanzte am Freitagmittag gemeinsam mit Britta Demmer und Hans-Martin Kochanek vom NaturGut Ophoven einen Faulbaum auf dem Gelände des Umweltbildungszentrums. Mit dem bienenfreundlichen Baum ehrte er die fünf Leverkusener Schulen (Gesamtschule Schlebusch, Marienschule, GGS Hans-Christian-Andersen, Landrat Lucas Gymnasium und Sekundarschule), die vom NRW-Landesprogramm im Sommer als „Schulen der Zukunft“...

mehr lesen
24 Türchen …

24 Türchen …

Ab dem 01.12. kann jede und jeder bis Weihnachten Tag für Tag ein „Türchen“ an unserem KlimaAdventskalender öffnen. Man findet den Adventskalender auf unserer Homepage, Facebook oder Instagram unter NaturGut Ophoven. Wir haben ganz viele tolle Ideen für dich gesammelt, wie du die Zeit spannend, gemütlich, gesellig, erlebnisreich und kreativ verbringen kannst. Und das Tolle daran ist, dass du mit allen Aktionen auch unserm Klima eine Freude...

mehr lesen
Entspannte Weihnachten

Entspannte Weihnachten

Jedes Jahr das Gleiche: An Weihnachten nicht zu viel zu essen, ist quasi unmöglich. Und irgendwie gehört es ja auch dazu. Aber zwischen Sitzen und Essen ist es wichtig, dass Bewegung mit ins Spiel kommt und das am besten in der Natur. Insbesondere an den Weihnachtstagen kann ein Spaziergang an der frischen Luft für gute Stimmung sorgen. Nur langweilig darf er nicht sein. Im Buch „52 mal Draußen Abenteuer für „Aufschneider” gibt es zahlreiche...

mehr lesen
Igel sind bedroht – Hilfe für unsere stacheligen Mitbewohner

Igel sind bedroht – Hilfe für unsere stacheligen Mitbewohner

Derzeit suchen sich die stacheligen Tiere einen Unterschlupf für den Winter. Igel sollten für den Winterschlaf ein Gewicht von 600-700 g erreicht haben. Mit diesem Gewicht haben sie sich ein ausreichendes Fettpolster als Energiespeicher angefressen. Er baut sich sein Winterschlafnest aus eng gepacktem Laub. Cille Körner vom NaturGut Ophoven gibt Tipps, wie Gartenbesitzer dem Igel helfen können: „Legen Sie einen möglichst naturnahen Garten an....

mehr lesen
Den Boden bereiten für die Artenvielfalt

Den Boden bereiten für die Artenvielfalt

Damit Wildbienen und Co. einen guten Start ins neue Jahr bekommen, sollten jetzt im Garten Vorbereitungen getroffen werden, erklärt Matthias Rawohl vom NaturGut Ophoven. Im Rahmen der städtischen Kampagne „Leverkusen blüht auf“ bereiten er und seine Kollegen bereits auf verschiedenen Schulgeländen und auf dem Gelände des NaturGuts Ophoven vor. „Wir stecken die Flächen ab, auf denen im Frühjahr Wildwiesen entstehen damit sie nicht...

mehr lesen
NaturGut Ophoven ist ein schmetterlingsfreundlicher Garten

NaturGut Ophoven ist ein schmetterlingsfreundlicher Garten

Der Naturschutzbund-NRW (NABU NRW) hat am Donnerstag das NaturGut Ophoven als „schmetterlingsfreundlichen Garten“ ausgezeichnet. Die Plakette wurde im Rahmen des Projektes „Zeit der Schmetterlinge“ von Sarah Bölke, NABU NRW an Cille Körner verliehen. Sie ist Leiterin der Instandhaltung und Pflege des Geländes auf dem NaturGut Ophoven. „Alle Gärten und Beete auf dem Gelände sind insektenfreundlich angelegt. Schmetterlinge haben hier vielfältige...

mehr lesen
NaturGut Ophoven Auszeichnungen