Aktuelles

Alle neuen Informationen von uns:

Anlegen einer Blühwiese

Anlegen einer Blühwiese

Bunte Blumenwiesen sehen nicht nur gut aus. Für Bienen und Schmetterlinge sind sie Lebensraum und Nahrungsquelle. Hier gibt es Pollen und Nektar satt. Die Vielfalt heimischer Pflanzen lockt die Insekten an, erklärt Matthias Rawohl, Biologe im NaturGut Ophoven in Leverkusen. 50 verschiedene Pflanzenarten wachsen auf der Blumenwiese im Naturerlebniszentrum. Von Mai bis August blühen hier Natternkopf und Flockenblume, Malve und Königskerze. Wilde...

mehr lesen
Die ersten wilden Bienen sind unterwegs

Die ersten wilden Bienen sind unterwegs

Ein Spaziergang auf dem Gelände des NaturGuts Ophoven bietet ein tolles Naturerlebnis: Die Sonnenstrahlen locken die Frühflieger unter den Wildbienen aus ihren Winterquartieren. Dazu gehören die Mauerbienen. Sobald die auffallend pelzige Wildbiene auftritt, ist die Zeit der andauernden Fröste vorüber und Frühjahrsblüher wie Krokusse oder Hyazinthen recken sich der Sonne entgegen. Die 8 bis 14 Millimeter großen harmlosen Insekten erinnern an...

mehr lesen
Amphibien auf dem NaturGut Ophoven

Amphibien auf dem NaturGut Ophoven

Frosch oder Kröte? Auf Entdeckungstour auf dem NaturGut Ophoven: Viele Amphibien haben jetzt den Weg zu den naturnahen Teichen auf dem NaturGut Ophoven gefunden und ihren Laich abgelegt. Erstmals fand im letzten Jahr ein Monitoring der Amphibienfauna 2020 durch den ausgewiesenen Amphibienexperten Daniel Ortmann statt. Ortmann hat in seiner Promotion die heimischen Amphibienarten mit Schwerpunkt auf dem Kammmolch erfasst. Ziel der...

mehr lesen
Schülerinnen und Schüler der GGS Im Kirchfeld haben die meisten Klimameilen gesammelt

Schülerinnen und Schüler der GGS Im Kirchfeld haben die meisten Klimameilen gesammelt

Emilia geht immer zu Fuß zur Schule. Mit dem Auto gebracht zu werden, ist für sie uninteressant. „Da sieht man keine Blumen und Tiere auf dem Weg!“ Außerdem sei das nicht gut fürs Klima. Die 9-jährige ist eine, der 16 EnergiesprecherInnen der GGS Im Kirchfeld. Die ganze Schule hat im vergangenen Jahr an der Aktion „Klimameilen“ teilgenommen, zu dem das NaturGut Ophoven und die wupsi aufgerufen hatten. Ein Jahr lang konnten Kindergärten und...

mehr lesen
Ehrenamtspreis des NaturGuts Ophoven an Dirk Janetzky

Ehrenamtspreis des NaturGuts Ophoven an Dirk Janetzky

HOVspatz-Verleihung während des digitalen Neujahrsempfangs: Lange hat der Vorstand des Fördervereins des NaturGut Ophoven gehofft, dass man den Neujahrsempfang zwar an einem anderen Termin (statt vorgesehen am 10. Januar 2021), aber dennoch live auf dem NaturGut Ophoven durchführen kann. Letztlich hat man sich aufgrund der aktuellen Coronasituation für eine digitale Version am 21.3.2021 entschieden und die Mitglieder und Freunde des...

mehr lesen
Weltweite Earth Hour für mehr Klimaschutz

Weltweite Earth Hour für mehr Klimaschutz

Parents for future und das NaturGut Ophoven rufen gemeinsam zum Mitmachen auf: Millionen von Menschen auf der ganzen Welt machen am 27. März 2021 um 20:30 Uhr für 60 Minuten das Licht aus - und setzen mit der Earth Hour ein gemeinsames Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz. Weltweit wird so gezeigt, dass wir Menschen uns besser um unseren Planeten kümmern müssen. Das NaturGut Ophoven ruft gemeinsam mit den Parents for Future Leverkusen auf,...

mehr lesen
KlimaKunst im Karton

KlimaKunst im Karton

73 Schülerinnen und Schüler aus ganz NRW haben am Wettbewerb „KlimaKunstKarton“ des NaturGut Ophoven teilgenommen. Sie waren aufgefordert alleine oder im Klassenverband ein klimafreundliches Zuhause in einem Schuhkarton zu gestalten. Einzige Bedingung war: Es durften nur Dinge genutzt werden, die sonst in der Papier- oder Plastiktonne landen. „Die Ergebnisse waren unglaublich kreativ und phantasievoll“, erklärt Ute Pfeiffer-Frohnert vom...

mehr lesen
Anlegen einer Blühwiese

Leverkusen blüht auf

Wenn die Temperatur wieder über 10 Grad steigt und die Sonne scheint, wird reger Flugbetrieb auf dem Gelände des NaturGut Ophoven herrschen, vermutet Matthias Rawohl, Koordinator des NaturGut Geländes. „Die ersten Mauerbienen sind schon zu sehen.“ Wer seinen Garten fit machen will und Wert auf eine große Artenvielfalt legt, solle jetzt starten so der Biologe. Denn Bienen brauchen unseren Schutz. Immer mehr Arten haben Probleme genug Nahrung und...

mehr lesen
Essen zum Mitnehmen ohne Einwegmüll

Essen zum Mitnehmen ohne Einwegmüll

Die Lieferdienste boomen in der Corona-Krise. Auch manche Gaststätten bieten Menüs zum Abholen an. Durch die vielen Pizzakartons, Menüschalen und andere Einwegverpackungen wachsen die Abfallberge an, werden unnötig Ressourcen verbraucht und der Klimawandel angeheizt. „Das geht auch anders“, so Britta Demmer vom NaturGut Ophoven. In Leverkusen gibt es bereits Anbieter, die ihre Speisen in Mehrwegverpackungen anbieten wie der Feinkochtopf oder...

mehr lesen
Veranstaltungsprogramme „zum Mitnehmen“

Veranstaltungsprogramme „zum Mitnehmen“

Da unsere Veranstaltungsprogramme für 3 – 5 jährige nicht wie geplant auf dem NaturGut Ophoven stattfinden können, erstellen wir seit November „Mitnehm-Versionen“ davon. So gibt es momentan zum Kurs „Festmahl für Vögel” ein Materialpaket, um Vogelfutter selber herzustellen und draußen zu verteilen. Demnächst gibt es ein weiteres Paket "Bei euch piept's wohl!". Mit diesem Paket werden die Kinder zu kleinen Vogelexperten. Zum Preis von 8,75 Euro...

mehr lesen
NaturGut Ophoven Auszeichnungen