Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt

Aufgrund der Hochwasserschäden bleibt das Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt vorerst geschlossen, wir arbeiten verstärkt am Wiederaufbau.
Gekaufte Gutscheine behalten bis Ende 2021 ihre Gültigkeit.
Nach den schweren Hochwasserschäden geht es jedoch weiter: Pädagogische Programme, Kindergeburtstage und Kurse aus dem Veranstaltungsprogramm sind zum Teil wieder buchbar.
Bitte nutzen Sie dafür das neue Onlinebuchungssystem, dort wird Ihnen alles angezeigt, was angeboten wird.
 Wir haben das Angebot aufgrund von Corona und des Hochwassers angepasst.
Wir freuen uns auf Sie!

Eintrittspreise

Das Gelände des NaturGuts Ophoven mit dem KlimaErlebnisPark ist kostenfrei.

Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt

Kinder unter 5 Jahren zahlen im Rahmen von pädagogischen Programmen sowie bei Kindergeburtstagen 5,- Euro Eintritt, ansonsten Eintritt frei.
Kinder / Schüler (5 bis 18 Jahre) 5,- Euro / 4,- Euro ermäßigt*
Erwachsene 7,- Euro / 6,- Euro ermäßigt*
Familien (min.1 Kind 5 bis 16 Jahre) 20% Rabatt
Studenten / Auszubildende (mit Ausweis) 6,- Euro
Schwerbehinderte (mit Ausweis) 6,- Euro (Begleitpersonen mit Ausweis-Kennz. B haben freien Eintritt.)

*Ermäßigung möglich mit EVL-Card, Mitglieder Förderverein NaturGut Ophoven, Mitglieder Förderverein NRW Stiftung

Führungen für Kinder kosten 5 Euro pro Kind (inklusive Eintritt)
Führungen für Erwachsene nach Absprache

Gruppen auch ohne Führung bitte vorher telefonisch anmelden.

 

Achtung – fertig – Hände los… im Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt

Anfassen, Entdecken und aktiv werden ist im Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt ausdrücklich erwünscht! In dieser interaktiven Ausstellung rund um Natur- und Umweltschutz ist Spaß und Spannung garantiert. Auf 1200 Quadratmetern sind zahlreiche Experimente und Spiele zu den Themen Klimawandel, Energie und Stadtökologie untergebracht. Unser Museum kann man auf eigene Faust entdecken oder an unseren zahlreichen Veranstaltungen teilnehmen.

Die EnergieStadt präsentiert auf zwei Ebenen drei unterschiedliche Ausstellungen:

EnergieStadt unterwegs – Die Suche nach dem KlimaGlück
Der Klimawandel entscheidet nicht nur über Regen und Sonne, sondern beeinflusst bereits jetzt in starkem Maße das persönliche Leben vieler Menschen auf der Welt.
Macht doch mal eine Bootstour in einem alten Fischerboot im arktischen Meer, probiert den Kopftransport in Afrika oder werdet Lehrer in einer indischen Schule. Gebt den Tieren in Afrika ihr tägliches Wasser, oder werdet Nachrichtensprecher in einem indischen Fernseh-Studio.

Für das alles braucht ihr nur noch einen Glücksbringer, auf dem Ihr den versteckten Glückscode sammeln könnt. Mit dem richtigen Glückscode nehmt ihr teil an der großen KlimaGlückskonferenz. Und plötzlich wird allen sonnenklar sein, was es mit dem geheimnisvollen KlimaGlück auf sich hat.

Ihr könnt den Besuch mit unserem online-Handbuch „EnergieStadt unterwegs – Die Suche nach dem KlimaGlück“ vor- und nachbereiten.

Die EnergieStation
Wer noch nicht weiß, dass Energiesparen Spaß machen kann, besucht am besten unsere EnergieStation. Klettert doch durch unsere Steckdose und produziert mit Hilfe eurer Muskelkraft selber Strom. Experimentiert im Solarlabor oder fliegt mit der Zeitmaschine in die Zukunft.

Der StadtSpaß
Wer seine Stadt mal ganz anders erleben möchte, besucht den Ausstellungsteil Stadtspaß. Denn hier kann man inmitten einer Stadtkulisse mit Bäumen telefonieren, ein Haus begrünen, mit einer Ameise kuscheln und wie ein Vogel fliegen. Ob Ausstellungskino, Riesenpuzzle oder Tierstimmenkaraoke…das Motto ist: entdecken und ausprobieren.

Bitte beachten Sie das Hunde zwar angeleint auf dem Gelände des NaturGut Ophoven erlaubt sind, nicht aber in der EnergieStadt und dem zugehörigen BioBistro.

Das Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt gehört zu den „Erlebnismuseen RHEIN RUHR“. Auf der Homepage des Verbandes erhalten Sie Ausflugstipps für die ganze Familie.

 

Ansprechpartner

EnergieStadt Team
02171 73499-18

E-Mail