###FONTSIZE_SELECTOR###
menu

Stiftung ProNKids – Naturerlebnisse ermöglichen

Boden nicht als „Dreck” sondern als spannenden Ort zu erfahren, in dem etwa Regenwürmer untersucht werden können, durch Wiesen schleichen, Baumrinden untersuchen oder Naturschätze, wie Steine und Blätter sammeln – Erlebnisse in der Natur sind vielfältig, fast überall möglich und wichtig für die gesunde Entwicklung eines Kindes.
Kinder, Fachpersonal in Einrichtungen und Familien wieder näher an die Natur zu bringen – dieses Ziel hat sich die Stiftung ProNKids gesetzt. Hauptsächlich werden Fortbildungen für Fachpersonal in Leverkusener Kindertageseinrichtungen durchgeführt als Naturerlebnisveranstaltungen mit Kindern und Erzieherinnen und Erziehern im Gelände der Kitas und in deren Umgebung.
Da nur die Zinserträge des Stiftungskapitals eingesetzt werden, können die Möglichkeiten für solche Fortbildungen und deren Erweiterung, zum Beispiel in den Offenen Ganztag der Grundschulen, nur wachsen, wenn sich das Stiftungskapital durch weitere Beiträge erhöht, die im Vergleich zu Spenden mit 20% statt 10% bei der Steuererklärung geltend gemacht werden können.

Die Stiftung ProNKids wurde von Manfred Urbschat, Mitglied des Fördervereins NaturGut Ophoven, unter dem Dach der NABU-Stiftung Naturerbe NRW gegründet.

Werden auch Sie Mitstifter. Stiften Sie echte Natur-Entdecker-Erlebnisse! Jeder Beitrag zur Stiftung hilft, denn je größer das Kapital, desto höher die Zinserträge und desto mehr Kinder können die Natur aktiv erleben. Kontoverbindung: Unterstiftung ProNKids IBAN: DE08370205000001141484

Mehr Infos: nrw.nabu.de/spenden-und-mitmachen/stiftung-naturerbe/fonds/14099.html