###FONTSIZE_SELECTOR###
menu

 

Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit finden jedes Jahr vom 30. Mai bis zum 05. Juni statt. Über diese Aktionstage sollen die Prinzipien der Nachhaltigkeit verbreitet werden. Dabei sollen die sinnvolle Ressourcennutzung und die Bewahrung der natürlichen Regenerationsfähigkeit des jeweiligen Systems im Fokus stehen. Im Rahmen einer nachhaltigen Lebensweise sollen aktuelle Generationen nicht das Leben zukünftiger Generationen gefährden oder verschlechtern.

Deutschlandweit finden rund um die Aktionstage Nachhaltigkeit zahlreiche Aktionen statt. Teilnehmende sind neben Unternehmen, Hochschulen und Privatpersonen auch gemeinnützige Einrichtungen. Gemeinsam werden Ideen gesammelt, wie eine nachhaltige Gesellschaft aussehen kann und einige Lösungsvorschläge werden im Zeitraum der Aktionen direkt umgesetzt.

Der Förderverein NaturGut Ophoven folgt diesem Aufruf des Rates für nachhaltige Entwicklung und führt rund um die Aktionstage Nachhaltigkeit Projekte zur nachhaltigen Lebensweise durch.

Aktionen 2019:

Power Kinder – gesund ins erste Schuljahr

Ein Projekt zur nachhaltigen Lebensweise (Thema: leckeres, gesundes Frühstück)

Projektzeitraum: 1.4.-31.7.2019

Zielgruppe sind Kinder am Übergang vom Kindergarten in die Grundschule und ihre Eltern, Erzieher/-innen von Kindergärten, sowie Besucher des NaturGut Sommers.

Eine neue Kurseinheit „Gesundes Müsli selber mischen” wurde entwickelt und vom 27. Mai bis 14. Juni 2019 mit 17 Vorschulkindergruppen in 16 Kitas in Leverkusen durchgeführt. Im Mittelpunkt dieses Programms steht ein leckeres Müsli. Gemeinsam mit den Kindern wird erarbeitet, was in ein gesundes Frühstück hinein gehört. Hierzu gehören auch Bio-Lebensmittel, die kostengünstig im Discounter erworben werden können. Dann wird das Müsli gemeinsam hergestellt und gegessen. Dieser Prozess wird unterstützt mit viel Spaß, Bewegung und Spielen.

Um noch mehr Familien zu erreichen, wurde mit den Kindern das Thema bei unserer jährlichen Großveranstaltung NaturGut Sommer am 7. Juli an einem Aktionsstand präsentiert.

Pädagogisches Konzept Kurs (pdf)

Konzept Großveranstaltung (pdf)