###FONTSIZE_SELECTOR###
menu

 

Kreuzfahrt Familie

In den Osterferien 2011 fand die bisher letzte „Kreuzfahrt Familie” - der Kurzurlaub für Familien, die nicht verreisen statt.

Der Förderverein NaturGut Ophoven hat von 2007-2011 das Projekt „Kreuzfahrt Familie” für sechs Gruppen angeboten. Ziel war es, Familien in schwierigen Lebenssituationen einen gemeinsamen „Urlaub” in Leverkusen weit weg vom eigenen Alltag, der Arbeit und Schule zu ermöglichen. Familien, denen der klassische Urlaub zu teuer ist, die aber trotzdem gemeinsam Abenteuer erleben und die Natur entdecken wollen, sind bei der Kreuzfahrt Familie genau richtig.

An diesem Projekt konnten alle Familien mit Kindern, alleinerziehende Väter oder Mütter mit ihren Kindern oder Patchworkfamilien teilnehmen. Voraussetzung war die Lust auf Natur und Interesse, gemeinsam in entspannter Atmosphäre Zeit zu verbringen. Themen dieser Woche sind Kommunikation, Kooperationsspiele zur Förderung der Gemeinschaft und Teamfähigkeit, Erntejahr im Kochtopf, Sonnenwerkstatt, Outdoortraining – Überleben in der Wildnis, Waldolympiade, Leben in der Vergangenheit, Backen im Steinofen.

Alle Teilnehmer bekamen die Möglichkeit selbst aktiv zu werden, eigene Erfahrungen einzubringen und von den anderen Teilnehmenden zu lernen. Die unterschiedlichen Erlebniseinheiten der „Kreuzfahrt” werden von zwei pädagogischen Fachkräften betreut.

Eine ausgewogene, vollwertige und vitaminreiche Verpflegung aus biologischem Anbau, insbesondere aus der Region sowie die Berücksichtigung saisonaler Produkte sind auf der Kreuzfahrt selbstverständlich.

Das Projekt wurde gefördert von der Rheinenergie Stiftung Familie.

Ansprechpartnerinnen: Annika Wachten, 02171 / 73499-24 und Ute Rommeswinkel, 02171 / 73499-41