###FONTSIZE_SELECTOR###
menu

 

 

Sekundarstufe II

Auf dieser Seite finden Sie unsere pädagogischen Programme für die Sekundarstufe II, geordnet nach Kategorien. Über die jeweiligen Kontaktdaten können Sie sich direkt zu den Kursen anmelden.


Bunt, sprit(z)ig und süß?

Partygetränke - mit oder ohne Alkohol - sind bei Jugendlichen voll im Trend. Bunt, sprit(z)ig und süß locken sie zum Konsumieren und Kaufen. Die Schülerinnen und Schüler untersuchen, ob Werbung und Inhalt halten, was sie versprechen. Ein eigenes Trendgetränk wird erfunden und dessen Vermarktung geplant und präsentiert. In Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Suchtvorbeugung Suchthilfe gGmbH Leverkusen
Hinweis: Es fallen zusätzlich Materialkosten von 30 Euro pro Kurs an.

Buchen über: energiestadt@naturgut-ophoven.de oder 02171-7349918
Klasse: 10 - 12
Schwerpunkte: Trendgetränke mit oder ohne Alkohol, Kritische Auseinandersetzung mit Konsumangeboten, Öko-Check von Inhaltsstoffen und Verpackungen
Kosten: 5 Euro pro Schüler/-in


Glück kontra Konsum! Ist ein Leben ohne Statussymbole möglich?

Der König von Bhutan nennt als Staatsziel des buddhistischen Landes das „Bruttonationalglück“ und hat zur Verwirklichung dieser Politik sogar ein eigenes Ministerium eingerichtet. Im Vordergrund steht das Glück des Einzelnen, das sich nicht nur materiell definieren lässt. In diesem Programm lernen die Jugendlichen die Politik des „Bruttonationalglücks“ in Bhutan als Anti-These zu einer rein wirtschaftsorientierten Bewertung von Wohlstand kennen. Sie erfahren weiterhin, dass unser Konsum in starkem Maße auch das Klima beeinflusst.
Im zweiten Teil des Kurses versuchen wir, uns gemeinsam durch einfache Jogaübungen zu entspannen und erleben, dass der vollkommen entspannte Zustand Glück bedeuten kann.

Buchen über: energiestadt@naturgut-ophoven.de oder 02171-7349918
Klasse: 10 - 12
Schwerpunkte: Zusammenhang von Glück, Konsum, Lebensstil und Klimaschutz
Kosten: 5 Euro pro Schüler/-in


Aquatische Ökosysteme: Untersuchung und Vergleich

Das Gelände des NaturGuts bietet mit seinen Feuchtgebieten, zahlreichen stehenden Kleingewässern sowie dem Wiembach als Fließgewässer für diesen Kurs die idealen Voraussetzungen. Untersucht werden sowohl die unterschiedlichen abiotischen Faktoren in stehenden und fließenden Gewässern als auch die Anpassungen unterschiedlicher Tierarten an diese Lebensräume. Sofern gewünscht, kann auch eine Saprobienindexbestimmung durchgeführt werden.

Buchen über: gelaende@naturgut-ophoven.de oder 02171-7349949
Klasse: 10 - 13
Dauer: 3 Stunden
Schwerpunkte: Gewässerbestimmungen, Bestimmung der Tiere im und am Wasser,  Besonderheiten in der Lebensweise, Pflanzen am Gewässer und ihre Bedeutung
Kosten: 3 Euro pro Schüler/-in für Leverkusener Schulen, 5 Euro pro Schüler/-in für auswärtige Schulen
Buchung nur April - Oktober


Wir sind ein Team!

Gerade in der Oberstufe werden zu Beginn neue Kurse, Klassen und Lerngruppen zusammengestellt. Dieser Kurs hat deshalb mit seinen Kooperationsspielen das Ziel, das soziale Miteinander, die Kommunikationsbereitschaft sowie die Übernahme von Verantwortung in der Gruppe zu erhöhen. Durch die gemeinsame Naturerfahrung wird die gegenseitige Wertschätzung in den Mittelpunkt gerückt.
Hinweis: Auch als Mehrteiler buchbar.

Buchen über: gelaende@naturgut-ophoven.de oder 02171-7349949
Klasse: 10 - 13
Dauer: 3 Stunden
Schwerpunkte: soziale Kompetenz und Selbsterfahrung, Kooperationsspiele, Stärkung der Gruppengemeinschaft,
Kosten: 3 Euro pro Schüler/-in für Leverkusener Schulen, 5 Euro pro Schüler/-in für auswärtige Schulen


Ökologie der Amphibien

Amphibien benötigen spezielle Feuchtgebiete als Lebensraum, von denen es in Leverkusen nicht mehr viele gibt. Auf dem Gelände des NaturGuts oder als Thementag im Naturschutzgebiet haben die Schüler die Gelegenheit, die Ansprüche verschiedener Amphibienarten an ihren Lebensraum kennen zu lernen und zu erforschen.
Hinweis: Je nach Witterung ist es möglich, dass wir keine Tiere finden.

Buchen über: gelaende@naturgut-ophoven.de oder 02171-7349949
Klasse: 10 - 13
Dauer: 2 oder 3 Stunden
Schwerpunkte: Lebensweise der Amphibien, Artenkenntnis
Kosten: 3 Euro pro Schüler/-in für Leverkusener Schulen, 5 Euro pro Schüler/-in für auswärtige Schulen
Buchung nur März – April