Kräuter-Treff: Hildegard von Bingen (Kursnr. 55E)

Wir lernen Kräuter aus der Sicht der Hildegard von Bingen kennen. Die Kräuterfrau und Äbtissin zählt zu den bedeutendsten Frauen des Mittelalters. Noch in der heutigen Zeit hat sie uns vieles mitzugeben für unsere körperliche und seelische Gesundheit. Hildegard von Bingens berühmte „Nervenkekse“ und ein Tee nach ihrem Rezept werden zum Probieren angeboten.

12,00 € (inkl. Material)

Hier zur Buchung

Datum

Aug 25 2024

Uhrzeit

17:00 - 19:00
Kategorie

Kontakt

Ute Rommeswinkel
E-Mail
02171 73499 -41

Britta Demmer
E-Mail
02171 73499 -44