Erstmals findet auf dem NaturGut Ophoven am 25.9. von 11 – 17 Uhr ein Baustellenfest statt. Am letzten Tag der Mitmachbaustelle liegen noch einmal Werkzeuge, Helme und Handschuhe noch einmal für Kinder auf der Erlebnisbaustelle bereit. Die Bläserklasse der Gesamtschule Schlebusch tritt um11.30 Uhr auf und eröffnet das Fest. Eine bunte Vielfalt von Verkaufs-, Trödel- und Aktionsständen sorgen auf dem Fest für eine lebendige Atmosphäre. Der bunte Trödelmarkt findet auf dem Hof statt: Wer noch mittrödeln möchte, kann sich anmelden unter energiestadt@naturgut-ophoven.de

Kinder können selber drucken, Bauzäune verschönern, aus großen Kartons Häuser bauen und sich in Kostümen fotografieren und tolle Dinge aus nicht mehr gebrauchen T-Shirts und Stoffresten basteln/upcyclen. Denn das Baustellenfest fällt zeitlich in die Faire Woche mit dem Themenschwerpunkt „Kleidung“. Deshalb gibt es auch einen großen Infostand der Fair Trade Stadt Leverkusen. Außerdem gibt es viele weitere Attraktionen wie der Mitmachstand vom NABU Leverkusen zum Thema Siebenschläfer und Fledermäuse, einer Kunstausstellung zur Hochwasserkatastrophe am 14.7.2021. Dazu werden Führungen um 12 und 14 Uhr angeboten.
Das Junge Theater Leverkusen bereichert das Fest mit spannenden Theaterszenen und das Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt ist den ganzen Tag geöffnet.Für Essen und Trinken ist mit zahlreichen Leckereien wie Crêpes, Pommes und Co. wie immer gesorgt.