Heizung aus – Pulli an: Am 11. Februar ist  der „Dicke Pulli Tag“. Der internationale Aktionstag rückt das Thema Heizenergie sparen in den Mittelpunkt und jeder kann mitmachen!

Einfach das Heizungsventil herunterdrehen, z.B. von Stufe 3 auf Stufe 2. Das sind zwei Grad weniger und spart 12 Prozent Heizenergie. Und vielleicht fühlt sich die leicht reduzierte Temperatur ja gar nicht so falsch an und ihr lasst es dabei. Das wäre der größte Gewinn, nicht nur für Euren Geldbeutel, sondern vor allem fürs Klima!

Der Dicke Pulli Tag ist ein internationaler Aktionstag um das Heizverhalten zu hinterfragen und es bestenfalls zu korrigieren. So könnt ihr ein Zeichen für den Klimaschutz setzen. Macht mit und zieht Euch einen dicken Pullover an!

Schon gewusst, dass das Heizen die meiste Energie im Haushalt verschlingt? Mehr dazu unter: https://www.umweltbundesamt.de/themen/richtig-heizen