Das NaturGut Ophoven gibt kostenfrei Wilden Wein und Efeu an Interessierte Hausbesitzer*innen ab. Die Fassadenbegrünung ist wichtig um das Stadtklima zu verbessern, so Hans-Martin Kochanek, Leiter des NaturGut Ophoven. „Denn die Fassadenbegrünung ist eine Wunderwaffe gegen Hitze“, erklärt er. Sie wirkt im Sommer wie ein natürliches Kühlsystem. „Das Aufheizen der Wände wird vermieden und durch die Verdunstung über die Blätter kühlt die Umgebungsluft ab“, so der Biologe. Im Winter isoliert der immergrüne Efeu die Wände nach außen und bietet so Schutz vor Kälte. „Grüne Fassaden sind also geräuschlose Klimaanlagen, die C02 nicht in die Luft blasen, sondern binden – so sehen kluge Lösungen aus“, ergänzt er.

Auch Vögel und Insekten profitieren von den Kletterpflanzen. Sie bieten  Nahrung und Nistplätze. Im Rahmen der Leverkusener Kampagne „Lev blüht auf“ gibt das NaturGut Ophoven am kostenfrei Kletterpflanzen an Interessierte ab. Bitte einen Termin vereinbaren unter 02171/7349944.

Weitere Infos zur Fassadenbegrünung unter: www.naturgut-ophoven.de/leverkusen-blueht-auf/fassadenbegruenung/