„Es macht immer wieder Spaß, zu sehen, wie die Kinder vom Leben an und in der Insektenniststation fasziniert sind“, schwärmt Kirsten Krus, Leiterin der OGS an der GGS Opladen. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Uwe Richrath besucht sie die Station und die frisch eingesäte Blühwiese für Bienen an der GGS Opladen in der Hans-Schlehahn-Straße. Trotz der noch immer kühlen Temperaturen ist an der großen Nisthilfe reger Betrieb. Das Familienleben der Bienen finden auch ihre Schülerinnen und Schüler interessant.

„Einen kindgerechten Blickwinkel für das Lernen zum Thema Natur zu finden, ist die große Stärke des NaturGuts Ophoven“, so Oberbürgermeister Uwe Richrath. „Daher unterstützt die Stadt Leverkusen die pädagogischen Aktivitäten an Schulen und Kindergärten im Rahmen der Kampagne „Leverkusen blüht auf“.

Die Anlage von Wildbienenniststationen und Blumenwiesen stößt bei den Leverkusener Schulen und Kindergärten auf großes Interesse. Auch die GGS Bergisch Neukirchen, die GGS Im Kirchfeld und zehn weitere Schulen und Kitas machen sich für den Insektenschutz stark. Gemeinsam mit engagierten Pädagoginnen und Pädagogen stellt das NaturGut Ophoven, das die Artenschutzkampagne organisiert, Insektenstationen auf dem Schulgelände auf und berät bei der Anlage von Blühwiesen.

Insektenhilfen und Blühwiesen sind wichtige pädagogische Elemente, erklärt Hans-Martin Kochanek. „So können die Schülerinnen und Schüler die friedlichen Mauerbienen, Frühlings-Pelzbienen, Lehmwespen, Löcherbienen, Scherenbienen, Maskenbienen oder auch die Garten-Wollbiene live erleben und studieren“. Die Erfahrung mit allen Sinnen sei eine elementare Ergänzung zum Lernen durch Medien.

Die Kampagne „Leverkusen blüht auf“ ist ein Teil des „Leitbild Grün – Klimawandel in Leverkusen. Sie wird durch die Stadt Leverkusen, kleine Bezirksmittel, die Stiftung Umwelt und Entwicklung und die Postcode Stiftung gefördert. Im Rahmen des Projektes werden nicht nur Blumenwiesen und Nisthilfen an Schulen und Kitas angelegt. Es motiviert auch Leverkusener Bürger aktiv zu werden. Unter www.naturgut-ophoven.de/leverkusen-blueht-auf.de finden sich zahlreiche Tipps wie Wildbienen auf dem Balkon und im Garten geschützt werden können.